Flösser-Sämi's - News


Das geplante Aarburger Drehorgel-Treffen am 7. Mai soll wie geplant stattfinden!


27. November 2021 - Weihnachtsmarkt "Aarburg leuchtet"

Der Weihnachtsmarkt mit rund 70 Ständen lockte die Menschen ins Aarburger Städtchen (Bild: Zofinger Tagblatt Philipp Muntwiler)
Der Weihnachtsmarkt mit rund 70 Ständen lockte die Menschen ins Aarburger Städtchen (Bild: Zofinger Tagblatt Philipp Muntwiler)
Der Drehorgelmann "Flösser-Sämi" vor dem Aarburger Rathaus.
Der Drehorgelmann "Flösser-Sämi" vor dem Aarburger Rathaus.

Ein stimmungsvoller mit vielen Glanzlichtern geschmückten Weihnachtsmarkt «Aarburg leuchtet»

Mit emsigem Treiben der Marktteilnehmern beginnt der heutige Markttag bereits am frühen Morgen. Im Städtchen auf dem Bärenplatz bis zum Restaurant Brauerei wird an allen Ecken und Enden an den rund 70 Marktständen eingerichtet und die Auslagen für die hoffentlich vielen Marktbesucherinnen und -besucher ansprechend hergerichtet.

Mit dem Stück «Schanfigger Bauernhochzeit* von Hannes Meyer eröffnet der Drehorgelmann kurz vor 11 Uhr den diesjährigen Weihnachtsmarkt im schmucken Städtchen Aarburg auf seiner rund vierzig Jahren alten Raffin Drehorgel.

Die darauffolgende Antwort vom Petrus mit Windböen und Graupelschauer zwang den Orgelmann für kurze Zeit zu einem Unterbruch zum Schutze des kostbaren Instrumentes.

Doch zur Freude aller war der Spuck kurze Zeit darauf vorbei und die Besucher strömen in Scharen ins Städtchen. Mit dem Eindunkeln und dem Glanz der Weihnachtsbeleuchtung kam der Scharm und der schmucke Markt voll zur Geltung.

Für mich war es eine Freude und Genugtuung die vielen Eltern mit Ihren Kinder und dessen glänzenden Kinderaugen zu Beobachten wie Sie den Klängen aus meinem Instrument interessiert zuhören. Ja…. es wurde sogar getanzt dazu.

Mit dem Lichterschwimmen auf der Aarewoog mit hunderten von Kerzen und dem anschliessenden Chlauseinzug mit Trichler und Esel nimmt der Abend seinen Fortgang. An den verschiedenen Ständen warten die vielen Besucher geduldig auf eine Wurst, Raclette Berliner, Glühwein usw. Die Standbetreiber hatten alle Hände voll zu Tun um dem grossen Andrang Herr zu werden.

Abschliessend darf ich allen Beteiligten herzlich für diesen schönen Markt zu danken und wünsche eine frohe und Besinnliche Weihnachtszeit. Euer Drehorgelmann «Flösser-Sämi».

 Bericht und Bilder:  Bernhard Wullschleger Aarburg